Training wieder gestartet

Liebe Sportsfreunde!

So langsam fährt der Motor bei FC Fortuna Elten 1910 e.V wieder hoch. Die ersten Trainingswochen sind um. Unsere Trainer haben einen echt guten Job gemacht und die Teams wieder in den Trainingsbetrieb (leichtes Spielchen) geschickt. Hier möchten wir vor allem eins:

Danke sagen bei unseren Trainern – für Ihr Engagement trotz aller Auflagen ein Training anzubieten, Danke sagen wir auch an alle aktiven Fußballer/Innen, die sich trotz aller Einschränkungen an die Regeln gehalten haben.

Platzanlage bis Ende Mai gesperrt

Wir, im Vorstand diskutieren im Moment viel, ob und wie ein Trainingsbetrieb aufgenommen werden kann oder auch nicht. Unser Vorstand hat nun nach Rücksprachen mit den Trainern, aktuell einen kontaktlosen Trainingsbetrieb unter weiteren hohen Hygienevorschriften, eine klare Absage erteilt. Damit ruht weiter leider schweren Herzens der Trainingsbetrieb bis auf Weiteres!
Die Platzanlage bleibt bis zum 31.05.2020 geschlossen.

Der Vorstand

Lockerung der Corona Regeln

Was ist nun nach den neuen Regeln zu beachten ? Auf der Webseite des LSB NRW findet Ihr die aktuellen Informationen

Landes Sportbund NRW, Wiederaufnahme des Vereinssport

Themenseite Corona Krise FVN

Was bedeutet es nun z.B. für unseren Verein ? Wir werden uns in den kommenden Tagen Gedanken machen wie weiter vorgegangen wird. Es müsste gewährleitet werden das sämtliche Schutzmaßnahmen eingehalten werden. Da muss zuerst geprüft werden, ob dieses auch umgesetzt werden kann.

Wir bitten alle Aktiven noch Geduld zu haben.

Mit Sportlichen Grüßen

Vorstand Fortuna Elten

Covid19 und der Amateurfusßball

Hier sind sämtliche Inormationen zum weiteren vorgehen des Spielbetriebes zu finden.

“Auf dieser Themenseite FVN.de/corona bündeln wir die aktuellen Informationen rund um die Auswirkungen des Coronavirus, die für die Amateurfußballerinnen und Amateurfußballer am Niederrhein von Bedeutung sind.”

Quelle FVN.de

Webseite wieder Online

Technische Probleme haben dafür gesorgt, dass wir die Seite komplett neu erstellen mussten. Die Beiträge konnten alle aus einer Sicherung wieder hergestellt werden, nur die Bilder nicht. Diese müssen nun wieder manuell eingestellt werden, wenn noch die Originale vorhanden sind.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Vorstand

Renovierung des Vereinsheims

Im vollen Gange ist aktuell die Renovierung unseres Vereinsheims. Dank ehrenamtlicher Helfer wird in der Winterpause unser Vereinsheim renoviert. Dass diese Maßnahme nötig ist- trotz Betuwe – zeigte sich beim Abriss der Decke. Weder die Isolierung noch die Stromversorgung entsprachen den Bestimmungen. Nun wird alles auf Vordermann gebracht und wir hoffen am 25.01.2020 in den frisch renovierten Räumen einen tollen Abend nach unserer Vereinsmeisterschaft zu verbringen.

Schwieriger Start in die Kreisliga B Saison

Nach dem die Mannschaft am Mittwoch unglücklich beim A Ligisten Sturm Wissel mit 4:3 unterlag folgte im ersten Meisterschaftsspiel eine deutliche 3:0 Niederlage in Bienen. Hier verschlief man die erste Halbzeit komplett. Erst in der zweiten Halbzeit konnte dem BW Bienen Paroli geboten werden. Jedoch ließen die Bienener Spieler auch noch einige Konter ungenutzt.
Besonders bitter ist, das mit Patrick van Oostveen, Sebastian Pommering und Remy van Voorbergen drei Spieler aus dem Mittelfeld wegen Verletzungen dem Team nun einige Wochen fehlen werden.
Trotz des großen Kaders wird es nun erst mal eng, da auch noch nicht alle Spieler zur Verfügung stehen.

1 2 3 8