Zweite Mannschaft reist Sonntag nach Barlo.

Fortuna Elten II kassiert eine unerwartete Niederlage.

Eine unerwartet 3:4 (0:1)-Niederlage musste die Zweitvertretung der Fortunen in der Kreisliga C gegen GW Vardingholt III einstecken.

Am Sonntag, 01.10. geht es nach DJK Barlo III. Die Mannschaft von Barlo belegt den letzten Platz in der Gruppe, mit null Punkten. Also, ein Sieg ist Pflicht. Anpfiff in Barlo ist 13:00 Uhr.

 

 

Fortuna Elten auf den richtigen Weg!

 

Unser Verein FC Fortuna Elten 1910 e.V ist auf einem guten Weg. Dies ist kein Zufall, sondern das Ergebnis guter und stetiger Arbeit unsere ehrenamtlichen Mitglieder. Es wurde mit Marco van Eekeren, für die erste Mannschaft und Kay Seidler, zweite Mannschaft, passende Trainer für diesen Verein gefunden. Die Attraktivität und der Stellenwert im Dorf unseres Vereins sind eng mit der Anzahl seiner ehrenamtlichen Mitarbeiter verbunden!

Das Ehrenamt ist die Basis eines jeden Vereins und sichert auch seine Zukunft. Die Mitarbeiter in unserem Gesamtvorstand können Ihre Fähigkeiten einbringen und haben neben der Arbeit auch viel Spaß an Ihrer Tätigkeit. Auch die Fans finden wieder den Weg zur Europa Str. und fühlen sich wohl.

Immer noch ungeschlagen!

 

FC Fortuna Elten 1910 e.V erste Mannschaft bleibt in der Kreisliga C weiter auf Erfolgskurs. Die nach wie vor ungeschlagenen Eltener setzten sich mit 4:1 gegen Rees II durch und eroberten mit diesem Sieg, den 1. Tabellen – Platz. Das nächste Spiel bestreiten die Fortunen am Sonntag, 01.10.  Auswärts, bei Haldern III um 13:00 Uhr.

Entschuldigung sagen!!

Marco van Eekeren .  Wochen über Menschen berichten und immer den falschen Namen schreiben, das geht gar nicht, ich möchte  mich hiermit entschuldigen. Persönliche, Entschuldigung auch schon erfolgt.

Sorry, Marko Eekeren, och ne, Marco van Eekeren, Glückwunsch zum 4: 1 Sieg.! Spietzenreiter.

Ehrenamt, wir kommen:

Ehrenamt

Ca. 1,7 Millionen Menschen engagieren sich als Ehrenamtliche oder Freiwillige für den Amateurfußball. Sie bilden die Basis der Fußballorganisation. Ihre Arbeit ist leidenschaftlich, kompetent und verantwortungsvoll. Ihre Kompetenz und Eignung für eine jeweilige Aufgabe entscheiden über die Qualität des Trainings und der Betreuung und Förderung von Mannschaften sowie den einzelnen Sportlern. Ihre Hingabe und ihr Können sind ferner die Basis für eine attraktive Gestaltung des Vereinslebens sowie die Vereinsentwicklung im Ganzen. Das Thema Ehrenamt ist also für Vereine von größter Relevanz. Egal, wie andere über euch denken, stellt euch und überlegt ein Ehrenamt zu übernehmen. An 1. Stelle macht es Freude und erfüllt einen. Wir die Familie ,,Fortuna” freuen uns auf euch.

Sie möchten Sponsor bei Fortuna Elten werden?

Sie möchten unseren Verein unterstützen?

Sie können Sponsor, Trikotsponsor einer unserer Mannschaften werden oder auch bei unseren Heimspielen durch Bandenwerbung auf Ihr Unternehmen aufmerksam machen. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung per Mail an  1kassierer@fortuna-elten.de Gemeinsam finden wir die beste Lösung für Ihr Unternehmen und unseren Verein

Auch Spenden sind von der Steuer absetzbar!

 

31 Kinder zu Besuch an der Europa Str.

– „Toooor“ – Der Kindergarten St. Martinus und die Rappelkiste, übten sich beim Besuch an der Europa Str. bei Fortuna – Elten am Donnerstagvormittag fleißig, das DFB- Paule-Schnupper-Abzeichen zu erlangen. Mit viel Spaß und Willen, waren alle Kinder mit Begeisterung dabei. Alle bestanden dann auch das Abzeichen mit Pravour.

 

Alle Kinder hatten viel Spaß bei Fortuna Elten!

Erste Mannschaft spielt am Sonntag gegen SV Rees II

 

Die erste Mannschaft spielt am Sonntag, 24.09.2017 um 15:00 Uhr zu Hause, gegen den SV Rees II. Die Mannschaften kennen sich aus Kreisliga B Zeiten. Die Fortunen haben seit 2012 nicht gegen den SV Rees verloren. Auch am Sonntag, sollen die Punkte an der Europa Str. bleiben. Der SV Rees steht mit 8 Punkten auf den 6. Platz. Die erste Mannschaft ist weiterhin ungeschlagen und steht auf den zweiten Platz in der Kreisliga C Gruppe 4.  Wir freuen uns auf jeden Fan und Besucher.

Die zweite Mannschaft will Sieg einfahren.

Nach der  Niederlage am vergangenen Wochenende wollen die Fortunen  einen Sieg einfahren. Am Sonntag tritt die 2. Herren um 13.00 Uhr zu Hause gegen Vardingholt III an. Der Gast steht mit null Punkten, bei 4 Spielen, auf den 15 Platz in der Kreisliga C Gruppe 2. Wenn alle Mann an Bord sind, dürfte das auch kein Problem sein.

 

1 2 3