Umbau der Toilettenanlagen bei Fortuna an der Europastr.

Nach jahrelangem Baustopp durch die geplante Betuwe Linie bei FC Fortuna Elten 1910 e.V. hat die Fortuna seit mehreren Jahren nichts an der Anlage an der Europastr. machen können. Der Fußballplatz soll nämlich nach den Plänen der Betuwe verlegt werden.

Bei der letzten Jahreshauptversammlung wurde aber von den Mitgliedern beschlossen, die fast nicht mehr benutzbaren Toiletten zu modernisieren. Jetzt ist man in Eigenregie angefangen, die Toiletten auch barrierefrei umzubauen.

Obwohl man in der Luft hängt, hat man sich zu diesen Schritt entschlossen.

Auf dem Bild von l.n.r. Roman Fernholz, Thomas und Frank van Brandenburg

Wir suchen Pächter (m/w/d) für unser Vereinsheim/Gaststätte

Wir suchen einen Pächter (m/w/d) für das Vereinsheim FC Fortuna Elten 11910 e.V. zum 01.02.2024.

Das Vereinsheim war jahrelang verpachtet, nun ist es wieder zu haben.
Das Vereinsheim befindet sich auf dem Vereinsgelände vom FC Fortuna Elten 1910 e.v an der Europa Sr. in Elten.

Dem Interessierten erwartet ein gut eingeführtes Vereinslokal. Im Gebäude befindet sich ein Saal von bis zu 70 Personen.

Das Lokal ist nicht brauereigebunden! Eine große Terrasse mit bis zu 50 Plätzen ist auch vorhanden.

Die Gäste sind Vereinsmitglieder, darunter viele Stammgäste, sowie Gäste des Vereins.

Das Angebot richtet sich vor allem an Personen aus der Gastronomie und kann im Nebenerwerb betrieben werden. Auch Neu- oder Quereinsteiger sind willkommen.

Fortuna freut sich auf ihre Bewerbung.

FC Fortuna Elten 1910 e.V, Europa Str. 2b, 46446 Emmerich

Kreisliga C, Gruppe 2: FC Fortuna Elten I – 1. FC Heelden II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft FC Fortuna Elten I auf die Reserve von 1. FC Heelden. Zuletzt spielte FC Fortuna Elten I unentschieden – 2:2 gegen SV Blau-Weiß Bienen II. 1. FC Heelden II hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man SV Krechting III mit 8:0.

FC Fortuna Elten I holte aus den bisherigen Partien zwei Siege, vier Remis und drei Niederlagen.

Drei Siege und ein Remis stehen fünf Pleiten in der Bilanz von 1. FC Heelden II gegenüber.

Ins Straucheln könnte die Defensive der Elf von Trainer Dirk Wesendonk geraten. Die Offensive von FC Fortuna Elten I trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Beide Mannschaften liegen mit zehn Punkten gleichauf. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte FC Fortuna Elten I lediglich einmal die Optimalausbeute.

Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.Autor/-in: FUSSBALL.DE

Kreisliga C, Gruppe 3: FC Fortuna Elten II – GW Vardingholt II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 13:00 Uhr trifft die Reserve von FC Fortuna Elten auf die Zweitvertretung von GW Vardingholt. Gegen BV Borussia Bocholt II war für FC Fortuna Elten II im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Hinter GW Vardingholt II liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen GSV Suderwick II verbuchte man einen 2:0-Erfolg.

Mit neun Zählern aus acht Spielen steht FC Fortuna Elten II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die Elf von Trainer Kay Seidler schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 26 Gegentore verdauen musste. Zu den zwei Siegen und drei Unentschieden gesellen sich bei der Heimmannschaft drei Pleiten.

Mit drei gesammelten Zählern hat GW Vardingholt II den 13. Platz im Klassement inne. Die formschwache Abwehr, die bis dato 32 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des Teams von Coach Rainer Keiten-Schmitz in dieser Saison.

Wenn FC Fortuna Elten II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von FC Fortuna Elten II (26). Aber auch bei GW Vardingholt II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (32).

Formal ist GW Vardingholt II im Spiel gegen FC Fortuna Elten II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich GW Vardingholt II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus. Autor/-in: FUSSBALL.DE 

FC Fortuna Elten I am Ende noch den Teilerfolg.

Kreisliga C, Gruppe 2: SV Blau-Weiß Bienen II – FC Fortuna Elten I, 2:2 (2:0), Rees

Am Sonntag trennten sich die Reserve von SV Blau-Weiß Bienen und FC Fortuna Elten I unentschieden mit 2:2. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

Für den Führungstreffer von SV Blau-Weiß Bienen II zeichnete Jens Pilz verantwortlich (25.). Die Fans der Mannschaft von Trainer Sebastian Haberle unter den 20 Zuschauern durften sich über den Treffer von Timo Maus aus der 27. Minute freuen, der den Vorsprung weiter anwachsen ließ. Mit der Führung für die Gastgeber ging es in die Halbzeitpause. In der Halbzeit nahm FC Fortuna Elten I gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Nick Krams und Danny Driessen für Louis Stevens und Kristian Jansen auf dem Platz. Der bisherige Spielverlauf lief nach dem Geschmack von Sebastian Haberle, sodass die Situation es hergab, einen Doppelwechsel vorzunehmen: Silas Hövelmann und Mark Bonhagen kamen für Maus und Lukas Van Ackeren ins Spiel (62.). Tobias Weingarten traf zum 1:2 zugunsten von FC Fortuna Elten I (63.). Der Elf von Coach Marc Arntzen gelang mithilfe von SV Blau-Weiß Bienen II der Ausgleich, als Harald-Marc Schau das Leder in das eigene Tor lenkte (90.). Gedanklich hatte SV Blau-Weiß Bienen II den Sieg bereits sicher, doch eine famose Aufholjagd sicherte FC Fortuna Elten I am Ende noch den Teilerfolg.

SV Blau-Weiß Bienen II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. In der Verteidigung von SV Blau-Weiß Bienen II stimmt es ganz und gar nicht: 27 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen.

FC Fortuna Elten I ist seit drei Spielen unbezwungen.

Mit diesem Unentschieden verpasste FC Fortuna Elten I die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Auch in der Tabelle behält der Gast den siebten Platz. Zwei Siege, vier Remis und drei Niederlagen hat FC Fortuna Elten I derzeit auf dem Konto. SV Blau-Weiß Bienen II verbuchte insgesamt zwei Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen. Quelle. Fußball.de

Heimspiel Samstag, 07.10.2023

Samstag, 07.10.2023 FC Fortuna Elten II gegen FC Olympia Bocholt II

Froh ist Kay Seidler Trainer der 2. Mannschaft von FC Fortuna Elten darüber, dass die Partie bereits auf Samstag angesetzt ist., denn nach Spielende geht es für das gesamte Team zusammen zur Eltener Kirmes. Kay Seidler: „Hoffentlich mit einem Sieg, dann lässt es sich noch besser feiern.

Frank van Brandenburg im Club der 100 des DFB

Seit 1997 verleiht der DFB in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden jährlich den „DFB-Ehrenamtspreis“. Jeder Verein hat hierbei die Möglichkeit hochengagierte Vereinsmitarbeiterinnen für die Auszeichnung vorzuschlagen. Die Ehrenamtsbeauftragten der Kreise und Bezirke wählen anschließend mit viel Fingerspitzengefühl 263 Preisträgerinnen – einen aus jedem Fußballkreis – aus. Die Kreissiegerinnen werden, stellvertretend für viele weitere herausragend engagierte Vereinsmitarbeiter*innen – für ihre hervorragenden ehrenamtlichen Leistungen ausgezeichnet.

Alle Preisträgerinnen werden zu Dankeschön-Wochenenden eingeladen, die durch die jeweiligen Landesverbände organisiert und durchgeführt werden. In diesem Rahmen erhalten die Kreissiegerinnen zudem „DFB-Ehrenamts-Urkunden und -Uhren“. Die Veranstaltungen beinhalten jeweils hochinteressante Programme, die unter anderem aus öffentlichkeitswirksamen Ehrungen, sportpolitischen Diskussionen mit Prominenten und zum Beispiel Besuchen von Bundesligaspielen bestehen können.

Aus bundesweit allen Kreissiegerinnen werden zusätzlich die einhundert engagiertesten Ehrenamtlichen ausgewählt und für ein Jahr in den „Club 100“ des DFB aufgenommen. Diese erwartet die Einladung zur offiziellen DFB-Ehrungsveranstaltung im deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Zudem werden die Mitglieder des „Club 100“ nochmals gesondert innerhalb des eigenen Vereins – dort, wo das tägliche Engagement auch stattfindet und Anerkennung besonders wichtig ist – ausgezeichnet. Im Rahmen dieser Ehrung auf Vereinsebene werden dem Verein der/des Preisträgerin zwei Mini-Tore, adidas-Fußbälle und eine symbolische Ehrungsplakette übergeben. Ein Zeichen, dass in diesem Verein besonders herausragende ehrenamtliche Leistung geliefert wird.
Nicht nur über den DFB – Ehrenamtspreis 2024 für den Kreis 11 Rees-Bocholt darf sich Frank van Brandenburg, langjähriger Trainer, Betreuer, Vorstandsmitglied, Aktiver in allen Bereichen der Jugend und Senioren des FC Fortuna Elten 1910 e.V., freuen. Ihm wurde nun auch die Ehre zugeteilt in den Club 100 des DFB aufgenommen zu werden.

Eine Ehrung die ihm nun Herr Peter Koch, Vorsitzender des FVN Kreis Rees-Bocholt, in einem persönlichen Gespräch auf der Platzanlage ankündigen durfte. In einigen Veranstaltungen des DFB in 2024 wird Frank van Brandenburg nun die Ehrungen offiziell entgegen nehmen können.
Seitens des Vorstand in Elten war man sich schnell einig das es an der Zeit ist Frank van Brandenburg mal besonders „Danke“ zu sagen. Kurzerhand schrieb man eine Bewerbung welche deutlich machte was er in mittlerweile 25 Jahren Mitgliedschaft und damit ununterbrochener Tätigkeit im Verein in allen Bereichen leistet. Dies überzeugte auch die Ehrenamtsbeauftragten der Kreise und Bezirke.
Frank van Brandenburg war völlig überrascht worden von dieser Aktion und freute sich sehr über diese Nachricht.

Peter Koch, Vorsitzender des FVN Kreis Rees-Bocholt, Frank van Brandenburg
Auch der Vorstand war stolz und bedankte sich bei Frank. v.l.r Peter Koch, Vorsitzender des FVN Kreis Rees-Bocholt, Karin Roes, Marc Arntzen, Frank van Brandenburg

Gemeinsamkeit einfach machen.

Familien- und Inklusionstag Samstag, 10.06.2023 ab 10 Uhr!

Hüpfburg – Ballgeschwindigkeitsmessgerät – Torwand

Programm:

Ab 10 Uhr:

Melanie Fischer von „Selfdance“, Musik von DJ Mirco Hövelmann, der auch zum „Bärenstarken Team“ gehört, eine Hüpfburg für Kinder, sowie Kaffee- und Kuchenverkauf durch die Fortuna

Ab 12:30 Uhr

 Kleinfeldturnier für Hobbyteams statt. Dabei wird in Sechser-Teams gespielt. Zwölf Mannschaften haben sich angemeldet, 

Ab 14 Uhr

Einen besonderen Wettbewerb stellt die Fortuna gemeinsam mit den Eltener St.-Martinus-Schützen auf die Beine. Die Bruderschaft ist mit einer Laserpistole und -Gewehr dabei, zudem gibt es ein Ballgeschwindigkeitsmessgerät, gesponsert von der Stiftung „Träumen lohnt sich“ von Fußballprofi Robin Gosens. Dieser stellt auch den Preis, den der Teilnehmer mit der höchsten Punktzahl aus beiden Aktionen gewinnt: ein handsigniertes Fußballtrikot.

Ab !8:00 Uhr

Live Musik „Hot Rock Devils“

Ab 20:25 Uhr

Champions League Finale 2023 im Vereinsheim mit dem Eltener Jung Robin Gosens

Außerdem hat das ,,Das bärenstarke Fortuna Elten Inklusions Team 2021′ die Bewohner vom St.-Martinus-Stift Elten zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Kommt vorbei und habt mit uns einen schönen Tag so das Inklusions Team..  „Denn Inklusion bedeutet ja, dass es eine Veranstaltung für alle ist. Es heißt nicht, dass sie speziell für Menschen mit Handicap ist – alle können teilnehmen.“

1 2 3 36